Freie Schule Winterthur

Aufnahmeverfahren

Unser schulisches Angebot ist für motivierte Jugendliche geeignet, die keine grösseren Schwierigkeiten haben, sich in einer Klassen- bzw. Schulgemeinschaft einzufügen.

Der Eintritt ins Übergangsjahr, in die 6. Klasse oder in die 1. Sekundarklasse erfolgt aufgrund einer schulischen Standortbestimmung. Ziel des Aufnahmeverfahrens ist es, die Jugendlichen und ihr schulisches und soziales Potenzial kennen zu lernen. Die Standortbestimmung umfasst stufengemässe und grundlegende Aufgaben aus den Fächern Deutsch und Mathematik und eine soziale Interaktion (Gruppenarbeit). Entscheidend für die Aufnahme ist die Standortbestimmung und gegebenenfalls ein persönliches Gespräch.

Für die Aufnahme an die Sekundarschule halten wir uns an die kantonalen Richtlinien.

Online-Anmeldung Aufnahmeverfahren

Download:
Anmeldung Aufnahmeverfahren (PDF zum Ausdrucken & Ausfüllen)
aktuelle Daten Aufnahmeverfahren Übergangsjahr/6.Klasse/Sekundarstufe